Suche

Kategorie: Tipps & Tricks

Hier finden sich kleine Rezepte, oft in vielen Zusammenhängen einsetzbar.

Windows 7 Anleitung in Bildern

Hier ein vielleicht interessanter Treffer (auch für modernere Betriebssysteme mit etwas Verstand anwendbar): http://media.vierfarben.de/samplechapters/vierfarben_windows_7_anleitung_in_bildern.pdf Hinweis: Ich habe die Anweisung nicht komplett gelesen sondern nur überflogen. Und der erste Eindruck war positiv.

CD/DVD brennen

Gängige „Silberscheiben“ sind CD DVD BlueRay Diese unterscheiden sich durch ihre Speicherkapazität und sind nacheinander entstanden. Üblicherweise finden sie folgende Verwendung: CD -> Musik DVD -> Filme BlueRay -> Filme in HD Bei allen drei Datenträgertypen war es so, dass sie zunächst reine Lese-Datenträger waren. Erst nach einiger Zeit kamen (bezahlbare) Brenner und entsprechende Rohlinge auf den Markt. Diese erlauben es nun, auch eigene Daten auf die Scheibe zu sichern. Mit heutigen Betriebssystemen und Rohlingen […]

Internet, Browser, Seite – wer ist wer oder was ist was

Im folgenden Video wird der prinzipielle Aufbau und die Funktion des Internets gut beschrieben (unbedingt die Untertitel einschalten). Hier eine Version für Erwachsene und hier eine techniklastigere Version. Das Internet ist also eine Sammlung von Servern, Routern und Kabeln. Der Zugang wir durch einen Provider ermöglicht. Auf den Servern liegen alle Daten (Seiten, Videos, PDFs usw.) als Dateien vor. Jeder Server hat eine eindeutige Adresse und jede Datei auch. Das Internet ist auch eine Sammlung […]

Hintergrundbilder und Designs (Themes)

Der Desktop von Windows kann angepasst werden, indem man ein Hintergrundbild setzt. Seit Windows 7 kann man aber auch eine Reihe von Bildern bestimmen, die nacheinander gezeigt werden. Die Zeit nach der das Bild wechselt kann eingestellt werden. Zusätzlich kann man ganze Designs (englisch: Themes) verwenden. Dies sind laut Microsoft: Ein Design ist eine Kombination aus Desktophintergrundbildern, Fensterfarben und Sounds. Klicken Sie zum Herunterladen eines Designs auf „Herunterladen“ und anschließend auf „Öffnen“. Auf diese Weise […]

Verknüpfung für Internetseiten anlegen

Für Internetseiten die man häufig aufsucht hat man natürlich Lesezeichen in seinem Lieblingsbrowser. Doch es geht auch noch etwas direkter. Will man die Seite mit nur einem Doppel-Klick aufrufbar machen, so erstellt man eine Verknüpfung zu dieser Seite. Das Vorgehen: Mit dem Browser die Seite aufrufen, deren Aufruf man optimieren möchte Klick in die Adressleiste des Browsers (da steht so was wie http://brauserbar.de oder brauserbar.de) Nach dem Klick sollte der gesamte Inhalt der Adresszeile markiert, […]

Verknüpfung für Dateien und Ordner anlegen

Wenn man bestimmte Dateien oder Ordner häufig benutzt und sich den Aufruf vereinfachen will, kann man eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen. Das Vorgehen: Den Windows-Explorer öffnen So anordnen, dass ein Teil des Desktops sichtbar ist Die Datei oder den Ordner ansteuern Die Datei oder den Ordner markieren (hinterleuchten) Die rechte Maustaste auf dem markierten Objekt drücken und halten Bei gedrückter rechter Maustaste das Objekt auf den sichtbaren Teil des Desktops ziehen Maustaste loslassen Im […]

5 Möglichkeiten Programme unter Windows zu starten – Teil 6: Eine Einordnung der Methoden

Eine Einordnung der Methoden Die verschiedenen in den vorhergehenden Teilen beschriebenen Methoden bieten sich für verschiedene Situationen an. Die folgende Einordnung ist meine persönliche Einschätzung! Wenn man bestimmte Programme immer wieder benötigt und diese mit einem Klick öffnen will, so heftet man sie an die Taskleiste an. Programme, die man häufig benötigt und nicht im Startmenü suchen will, hefte ich an Start an. Dann kann ich sie mit zwei Klicks (1. Klick: Öffnen des Startmenüs, […]

Nächste Seite »