Suche

Dank und Rückblick

Seit August verbringen wir die Mittwochabende gemeinsam.
Und so langsam habe ich das Gefühl, einen Weg gefunden zu haben, Euch mein Wissen näher zu bringen, in die Aufgabe hinein zu wachen.
Die letzte normale Stunde dieses Jahres war so, das ich sage: So kann es gehen.
Bitte schreibt mir Eure Meinung dazu in die Kommentare.
Und wenn Ihr Anregungen habt: Immer her damit – sagt sie mir, mailt sie mir, schreibt sie hier in die Kommentare.

Und nun zum Dank:
Danke, dass ich mit Euch den Kurs machen darf.
        Danke für die Erkenntnisse, die Ihr mir bietet.
                Danke für den Spaß, den wir zusammen haben.
                        Danke für die Freude Euch helfen zu können.
Danke auch für die tolle Einladung – ich freue mich auf das Essen mit Euch.

Allen eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch!

P.S.: Auch Weihnachtsmänner müssen zum PC-Kurs:
Weihnachtsmaenner vor PC

1 comment on Dank und Rückblick

  1. Lieber Peter,
    vor lauter Dank an uns kann man ja „ROT“ werden.
    Ich finde es sehr toll, dass Du einen Teil Deiner Freizeit ohne finanzielle Vergütung mit uns verbringst.
    Nach getaner Arbeit sich noch einmal voll auf unsere Probleme zu konzentrieren – Hut ab!
    Als Nachfolger von Frank gehst Du anders aber strukturierter vor. Der hatte ja das Problem, uns erst mal auf die Schiene zu bringen.
    Beispiele siehe Einladungskarte: z.B. Rechte Maustaste bedienen…, Wiederholung am Anfang – und letzte halbe Stunde Einzelprobleme angehen. Außerdem die inhaltliche Aktualisierung durch Dich in der Brauserbar. Problematisch finde ich hauptsächlich, dass die Teilnehmer doch mit sehr unterschiedlichen Programmversionen arbeiten. Das kostet Zeit und sicherlich auch Deine Nerven. Das zu ändern wäre eine Diskussion wert.
    Das Hauptproblem ist m.E., dass die Teilnehmer mit unterschiedlichen Programmversionen arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.